Bin daaaaa…. Wer noooch?

Ja, klar. Das hab ich geklaut. Passt doch aber.

Was macht ihr alle so an diesem schönen Sonntag? Bei uns wird gearbeitet. Am schönen neuen Arbeitsplatz. Wollt ihr ein Foto sehen? Dann schaut mal nach links. So langsam geht hier alles wieder seinen gewohnten Gang. Die letzten Spuren vom Renovierungs- wahnsinn sind beseitigt. Ich fühle mich in meinem neuen Zuhause schon ganz wohl. Es fehlt noch die gemütliche Couch. Aber die sind wohl nicht so fix. Weihnachten sollte sie aber da sein. Da will hier ein Küken schlafen. Ich hoffe, das Mädchen. Der Junge ist mir irgendwie unheimlich. Schläft den halben Tag. Schaufelt Unmengen von Essen in sich rein und ich habe ihn noch nie mit einem Buch gesehen. Noch nie! Wirklich. Das ist mir unheimlich.

Skoutzis Bujo

Mein Betteln und Jammern hat auch geholfen. Ich habe mein eigenes kleines Notizbuch bekommen. Es gab hier auch schon paar Diskussionen. Auf dem Einband sollen Eulen sein. Sollen. Also für mich sieht das nach nem Vogel aus. Aber was weiß ich schon. Die erste Seite zeigt, so sehen Eulen aus. Ich bewache es auch. Da kommt keiner ran. Jetzt vergesse ich wenigstens nicht mehr, was ich euch alles so erzählen wollte. Ist ja manchmal schon ne ganze Menge. Und schon geht’s los.

Was bisher geschah…

Hi. Hi. Bin ich heute wieder witzig. Also, wie gesagt, der Renovierungswahnsinn hat endlich ein Ende. Alles steht wieder an seinem Platz. Mehr oder weniger. Der Herr des Hauses war auch ziemlich kreativ. Für die Bücher hat er kleine Treppen gebastelt. Das sieht nicht nur cool aus, sondern ist auch äußerst praktisch. Bei 3 Büchern hintereinander sieht man jetzt, wo welches Buch steht. Mein absolutes Highlight ist ja die Halterung für diese Wahnsinnscover. Wenn man hereinkommt, fällt der erste Blick sofort drauf. Cool, oder?

Unser Arbeitsgerät funktioniert auch wieder. Das war ein Chaos. Nichts ging mehr und hier stapelten sich die Rezensionen. Auf dem Handy schreibt sich das so doof. Aber das ist ja jetzt schon teilweise erledigt und Heike ist ziemlich fleißig. Hab ich schon erwähnt, dass sie das alles jetzt an ihrem schönen neuen großen Arbeitsplatz macht?

Skoutzi on Tour

Ja, ihr lest richtig. Ich gehe auf Tour. Auf Buchmessetour. Nächstes Wochenende ist ja die Buch in Berlin. Mein erster Ausflug. Bin schon ganz aufgeregt und plappere ständig davon, dass Heike ja nicht mein kleines Notizbuch vergisst. Das muss mit!!! Was ich da wohl erleben werde? Diese Aufregung. Hab schon mal auf die große Liste gelinst. Da steht ja einiges an. Viele Autoren, die ich hier nur durch ihre Bücher kenne, sind da. Die Bücherliste wird länger und länger.

Brina und Nicole kenne ich ja schon aus Leipzig. Ob sie ihre kleinen Freunde auch mitbringen? Krummschnabel heißt der Hausgenosse von Brina. Aber hat Nicoles Mitbewohner auch einen Namen? Das muss ich noch in Erfahrung bringen.

Ich darf jetzt ja immer mit, wenn es rein buchtechnisch was zu erleben gibt. Ich freu mich auf euch.

Ein Blick hinter die Kulissen

Tja, Ideen schwirren hier umher. Ich sag euch, da passiert so einiges.

Einige Wichtelpakete stehen zum Abflug bereit. Wir lieben ja das Wichteln. Diese kleinen Überraschungspakete sind immer ein Traum. Aber auch böse. Hier steht eins und darf nicht geöffnet werden. Erst am 23. Dezember. Steht jedenfalls so drauf.

Ein Adventskalender hat auch den Weg in unser Reich gefunden. Der lockt uns auch sehr, aber der  1. ist ja nicht mehr weit. Weiß gar nicht, wer neugieriger ist, Heike oder ich. Er ist aus einer Gruppe über das Bulletjournal. Aus der Richtung gibt es auch Neuigkeiten. Ab Dezember gibt es hier eine neue Rubrik. Sie wird „Mein Bulletjournal“ heißen. Ab Dezember beginnt Heike ihr neues Journal und lässt uns alle daran teilhaben. Es wird das Bujo vom Lyx-Verlag getestet. Sie hat schon begonnen und ich muss sagen, es juckt mich in den Krallen, da ordentlich mitzumachen. Viele kleine Kleinigkeiten trudeln hier ein, die zu einer Überraschung gehören, von der ich noch nichts erzählen darf. Mein Schnabel ist verschlossen. Auch wenn es schwer fällt.

Wir haben neue Visitenkarten. Juhuu… Kann ich euch aber noch nicht zeigen, sind noch nicht da. Aber sie sind toll geworden. Die rote Couch ist drauf. Nur ich fehle. Darüber müssen wir noch reden.

To do

Ja, zu tun gibt es noch einiges. Heute wird noch eine Kamera getestet. Hat sich Heike von einer Kollegin geborgt. Klein und handlich. Das ist eine Neuanschaffung, die für 2019 geplant ist. Wer wird davon berichten? Ich natürlich.

Der neue Kinderbuchtag geht die Woche online. Ein Buch über einen Artgenossen. Ich fand es ja ganz niedlich und auch Heike war begeistert. Die Jagd nach dem Dezemberbuch ist auch beendet. Per Newsletter hüpfte es uns heute sozusagen in den Weg. Praktisch. Ich finde, es ist wirklich ein Weihnachtsbuch. Natürlich geht der Kinderbuchtag auch 2019 weiter. Der Januar steht schon fest. Fast. Wenn wir mit dem Lesen hinkommen.

Die neue Rubrik startet auch im Dezember. Daran wird schon fleißig gewerkelt. Die ersten Fotos sind gemacht. Die ersten Sätze geschrieben. Bin gespannt, wie es ankommt.

Ab Mittwoch ist hier Urlaub angesagt. Am Wochenende geht es zur Buch nach Berlin. Die Entscheidung, ob mit großem oder kleinem Koffer steht noch aus. Aber wenn ich mir die Bücherliste so anschaue…

Eigentlich sollte es im November auch einen Blick ins Bücherregal geben. Hab ich ja bei meinem letzten Schwatz angekündigt, aber der Crash vom Laptop hat das verhindert. Kommt also erst im Dezember.

Mich werdet ihr demnächst auch öfter auf Facebook und Co finden. Ich flattere da öfter mal hin und schaue nach dem Rechten. Es ist bald Dezember und wer im Handel arbeitet weiß, Stress ist angesagt. Da helfe ich etwas aus. Wer weiß? Vielleicht darf ich das dann ja öfter machen.

So, hier wird jetzt weiter nach einem Kassenzettel gesucht. Also Heike sucht. Ich lache. Nein, das ist nicht gemein. Ständig sagt sie den Kunden, kein Umtausch ohne Kassenbon. Und was macht sie? Verbummelt den Kassenbon.

Euer Skoutzi!

1 thought on “Bin daaaaa…. Wer noooch?”

  1. Oh Skoutz I, ich freue mich so von dir zu lesen. Hab dich schon etwas vermisst. Du kommst mit zur Buch, sehr toll. Dann muss ich mal Krummschnabel und Amalie fragen, ob sie Lust haben. Ob sie beide oder nur einer mitkommt kann ich dir noch nicht versprechen. Weil ich überlege auch nur einen kleinen Koffer mitzunehmen.

    Aber vielleicht kann man dich ja 2019 mal zu Hause in deinem neuen Reich besuchen kommen.

    Bullet Journal wird es 2019 auch bei mir geben. Jedenfalls möchte ich mich im Dezember darauf vorbereiten.

    Das mit der Treppe ist eine tolle Idee, da bekommt man sogar 3 Reihen unter. Muss ich mir mal merken.

    LG
    xox Brina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.