Hallo, ich bin das neue

Hallo,

ich wollte mich nur mal kurz vorstellen. Ich bin das neue Bullet Journal von Heike. Sie ist ganz begeistert von meinem Cover. Ich auch. Sehe ich nicht toll aus? Ich nenne mich „Fröhlicher Frühling“ und wurde von Mila Marquis gestaltet.

Ich komme aus dem Haus Paperblanks und bin ein dot-grid Planer. Was das bedeutet? Ich bin voller Punkte. Hier mal ein paar Einzelheiten zu mir.

FormatUltra
Größe 180 x 230 mm
Seitenzahl240
VerschlussElastikband
Papierstärke100 g/m2
EinbandHardcover
Weitere Merkmale Fadenheftung
Drei Lesebändchen
Falt-Innentasche
Eigens entwickeltes, geripptes Papier
Indexseite
Nummerierte Seiten
Schablone
Materialien Einbandklappen aus 100 % Recycling-Material
FSC-zertifiziertes Schreibpapier
Kapitalbänder aus Stoff
Fadenheftung und Leimung je nach Bedarf
Säurefreies Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft
Dekorativ bedrucktes Einbandpapier

Wenn euch mein Cover gefällt, es gibt mich auch in vielen anderen Ausführungen

Ich bin noch ganz neu dabei und ganz begeistert, von meinem neuen Innenleben

Für Heike bin ich schon das 3. Bullet Journal. Sie nennt mich liebevoll Bujo. Ich bin das erste in dieser Größe und scheine sie damit wirklich zu begeistern. Es kommt also doch auf die Größe an.

Ein paar meiner Seiten sind auch schon gefüllt. Wollt ihr mal sehen?

Das sind wohl die Basisseiten. Jede Woche kommen ein paar dazu. Ich merke es immer sofort. Sie legt mich dann auf ihren Schreibtisch, auf diese grüne Matte. Es werden Bilder und Stifte ausgesucht, Kleber bereitgelegt und diese bunten Bänder, die finde ich ja wunderschön.

Am Ende bin ich noch schöner geworden. Ich merke mir alles, was die Woche so ansteht. Jeder wichtige Termin wird notiert. Ich bin immer auf dem Laufenden.

So sieht übrigens die aktuelle Woche aus. Ich liebe ja Schmetterlinge.

Meine Lieblingszeit

Jeden Tag freue ich mich auf den Abend. Da sitzen wir beide auf der Couch und sie vertraut mir alles an, was ihr tagsüber so durch den Kopf gegangen ist. Zeile um Zeile füllen sich meine Seiten und wenn dann noch die Termine und to does für den nächsten Tag festgehalten sind, sind wir beide zufrieden.

So sieht eine fertige Seite aus. Ist nicht viel passiert an dem Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.