Das Lied der Neuen Welt von Pamela Schoenewaldt

Kennt ihr das auch? Ihr lest ein Buch. Flüssig geschrieben. Spannung von der ersten Seite an. Faszinierend verfolgt ihr den Weg der Protagonisten. Ihr könnt das Buch kaum aus der Hand legen. Und doch. Doch ist da irgendwas.

Irgendwas, was fehlt. Irgendwas, was das Buch perfekt machen würde. Irgendwas, was stört. Aber ihr könnt es nicht genau benennen. Genauso geht es mir mit diesem Buch.

Vom Cover her hätte ich es nie gekauft. Die Autorin kannte ich nicht. Im Buchladen hätte ich es keines zweiten Blickes gewürdigt. Warum habe ich es dann gelesen?

Eine andere Bloggerin hat es als Reziexemplar bekommen und konnte es dann doch nicht lesen. Sie hat gefragt, wer es lesen mag und den Klappentext gepostet. Und da hatte sie mich. Irgendwie hat er mich angesprochen.

“Ein großartiger Cast, eine zeitlose Familiengeschichte und ein faszinierendes amerikanisches Gesellschaftsportrait.”, sagt Publishers Weekly. Ja, genau das ist es. Es ist aber auch ein tolles Buch. Wundervoll erzählt. Obwohl ich immer noch nicht sagen kann, was mich genau stört. Aber das ist ja auch egal. Es ist ein tolles Buch. Eine klare Leseempfehlung von mir.

Es gibt mal wieder etwas zu gewinnen. Und zwar diese wundervolle Buch. Hinterlasst hier einfach einen netten Kommentar. Am Sonntag (25.2.) lasse ich dann meine Losfee entscheiden.

8 thoughts on “Das Lied der Neuen Welt von Pamela Schoenewaldt”

  1. Vielen Dank an die Losfee! Ich freue mich riesig. 😀

    Damit noch mehr in den Genuss kommen, würde ich es hinterher gegen einen Leseeindruck/Rezension wandern lassen. Wie wär’s?

  2. Hallo liebe Bücherheike,

    mit Deiner Andeutung macht Du mich echt neugierig und ich würde gerne selber es lesen…vielleicht finde ich…”das Haar in Deiner persönlichen Suppe” so möchte ich es gerne mal ausdrücken…..grins…

    Allen eine schöne Woche..LG..Karin…

  3. Beim letzten Buch, bei dem es mir so ging, stellte sich heraus, dass zu wenig Handlung in zu vielen Seiten verpackt wurde. Das Buch war klasse geschrieben, aber es passierte nicht mehr als ich hier auch in einer Seitenstraße erleben würde (morgens fahren alle weg, abends kommen alle wieder). Manchmal reicht eben ein tolles Outfit und flüssiger Erzählstil nicht, um zur Fortsetzung zu greifen.

    1. Ich denke nicht, dass es an der Handlung lag. Vielleicht liegt es ja einfach daran, dass es nicht mein bevorzugtes Genre ist.

    2. Meine Losfee hat sich für dich entschieden. Wenn du mir deine Adresse schickst, macht sich das Buch auf den Weg zu dir. Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.