Zäh! Tollkühn! Dickköpfig! … Ihm ging der Junge jetzt schon auf die Nerven. (Happy)

Fußball, Abenteuer, Drachen, Geheimnisse, eine geheimnisvolle Insel, Freundschaft ….

Was braucht ein Kinderbuch mehr?

Es wird für Leser ab 8 Jahre empfohlen, macht aber bestimmt auch älteren oder jüngeren Kindern Spaß. Ich finde, es eignet sich wunderbar zum Vorlesen und auch für die ersten Leseversuche. Die Geschichte ist verständlich und in einfachen Sätzen erzählt, so dass Kinder sie problemlos lesen können. Die wunderschönen Illustrationen werden den Kindern bestimmt sehr gefallen.

Auch mir, ziemlich weit außerhalb der Zielgruppe, hat dieses Buch viel Vergnügen gemacht. Die Geschichte ist sehr spannend, aber auch ziemlich witzig. Happy hat mich oft schmunzeln lassen. In der Geschichte geht es aber auch um Geheimnisse, Freundschaft und Vertrauen.

Egal, ob Junge oder Mädchen, diese Geschichte wird Kindern sehr gefallen. In 3 Monaten ist Weihnachten. Ich kann “Die geheime Drachenschule” als Weihnachtsgeschenk sehr empfehlen.

 

Und wer nicht so lange warten möchte, kann gerne mein Exemplar haben. Ihr könnt es gewinnen. Hier, jetzt, sofort.

Erzählt mir doch, wenn ihr euch einen Drachen aussuchen dürftet, wie würde er aussehen? Beschreibt mir EUREN Drachen.

Meine ganz persönliche und völlig unbezahlte Losfee wird am Sonntag (30.9.2018) den Gewinner ziehen. Viel Glück!

Werbung
Autor: Emily Skye

Titel: Die geheime Drachenschule

Erschienen: 31. August 2018

Verlag: Baumhaus Verlag

Seiten: 216

ISBN: 978-3833905674

5 thoughts on “Zäh! Tollkühn! Dickköpfig! … Ihm ging der Junge jetzt schon auf die Nerven. (Happy)”

  1. Mein Drache ist dunkelgrün, sein großer schlangenartiger Körper ist mit Schuppen überzogen, die changieren von gold über rot, blau bis silbern…
    Er hat einen stachelbesetzten Rückenkamm. Seine Flügel ähneln überdimensionellen Fledermausflügeln mit krallenartigen Enden am Knickgelenk, die auch an der Schwanzspitze zu finden sind, und fühlen sich an wie altes Pergamentpapier. Furchteinflößende Klauen, die eine Mischung aus Werwolf und Greif sind, neben den dunklen, aber bedrohlich lodernden tiefliegenden Augen und einem krokodilähnlichen Maul, aus dem übelriechender Atem und Feuer ausgestoßen wird, runden sein angsteinflößendes Aussehen ab.
    Doch sein imposantes und wildes Aussehen täuscht…er ist ein kluges und weises Beschützerwesen.

    1. Also deinem Drachen möchte ich nicht im Dunkeln begegnen. Also bei Licht eigentlich auch nicht.

      Aber wenn er dein Beschützer ist, ist das okay.

      1. Es gibt “liebaussehende” Drachen, aber auch so düstere Gesellen wie meiner Einer, der aber auch eigentlich ganz lieb ist… eigentlich…grins…

  2. Liebe Heike,
    ich schleiche schon ein bisschen um dieses Buch herum, aber heute ist ja noch nicht Weihnachten und ich kann nicht im gesamten Jahr meinen Kindern jedes interessant aussehende Buch sofort kaufen. Deshalb freue ich mich stellvertretend über dieses Gewinnspiel.
    Mein Drache sieht grau aus, er hat viele Schuppen, liest gerne und kümmert sich hingebungsvoll um meinen SuB – er ist mein SuB Wächter. Das unscheinbare äußere trügt sehr erfolgreich, denn hinter dem grauen Drachengewand verstecken sich schillernde Drachenwerte, die meinen Alltag zum strahlen bringen und mir jeden Tag aufs neue zeigen, dass es Hoffnung gibt und diese niemals nur eine Farbe und ein äußerliches Erscheinungsbild hat.

    Wie sähe denn dein Drache aus?
    Liebe Grüße
    Sarah

    1. Hallo Sarah. Die Vorstellung, dass ein Drache meinen SUB bewacht, finde ich toll. Vielleicht sollte ich mir auch so einen SUB-Drachen zulegen. Meinen stelle ich mir aber in einem schönen feurigen rot vor. Nicht so groß. Sowas kleines knuddeliges wäre mir da lieber.
      Liebe Grüße Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.