Wintervanille von Manuela Inusa

Der Start einer neuen Reihe und ich bin sofort verliebt. Das Buch hat mich so sehr gefesselt, dass ich fast meine Haltestelle verpasst hätte. Hab es gerade noch so geschafft, sonst hätte ich eine Station zurück fahren müssen. Wäre aber auch nicht so schlimm gewesen – mehr Zeit zum Lesen.

Der Abschied von der Valerie Lane fiel mir leichter, weil ich auf die neue Serie hoffen konnte und ich wurde nicht enttäuscht. Aber jetzt heißt es wieder warten. Warten auf die Orangenträume. Die Leseprobe hat mich neugierig gemacht und ich bin schon gespannt, was mich dieses Mal erwartet.

Wintervanille ist ein typisches Manuela Inusa Buch. Leicht zu lesen. Fesselnd von der ersten Seite an und eindeutig Suchtpotential.

Ich bin nicht so der große Bäcker, aber die Vanilleplätzchen aus dem Buch werde ich garantiert einmal nachbacken.

Werbung
Autor: Manuela Inusa
Titel: Wintervanille
Erschienen: 30. September 2019
Herausgeber: Blanvalet Taschenbuch Verlag
Seiten: 480
ISBN: 978-3734107887

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.