Mein Jahr zum Glück von Hannah Doyle

Manche Bücher hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Dieses hier gehört definitiv dazu.

Dabei sind es nicht die außergewöhnliche Geschichte, die besonderen Worte oder die exotischen Schauplätze. Nein, es ist das gesamte Buch.

Über 500 Seiten, die es seit langem mal wieder geschafft haben, mich einen kompletten Sonntag auf der Couch zu fesseln. Fast hätte ich vergessen, mich um das Abendessen zu kümmern. Gut, dass die Geschichte da zu Ende war. Wer weiß, wer hier sonst noch verhungert wäre.

Wer kennt sie nicht, die guten Vorsätze vom Jahresanfang. Mehr Sport. Weniger Alkohol. Weniger Süßkram. Meistens bringen sie nichts, außer Frust.

Izzy dreht den Spieß hier einfach mal um und sagt JA zu vielen Dingen, die sie sonst nicht gemacht hätte. Nicht ganz freiwillig, aber sie tut es.

Hinter all den lustigen Begebenheiten, den neu entdeckten Freunden und Kollege und der Familie, die man plötzlich ganz anders sieht, ist da nicht nur für Izzy diese kleine Stimme, die fragt: “Warum hast du das nicht schon lange gemacht?”

Werbung
Autor: Hannah Doyle
Titel: Mein Jahr zum Glück
Erschienen: 18. Dezember 2018
Herausgeber: Rowohlt Taschenbuch
Seiten: 544
ISBN: 978-3499273537

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.