Jede Entscheidung kann dein Leben ändern, oder das von anderen…

Ende letzen Jahres fand dieses Buch den Weg in meinen Briefkasten. Das verwirrte mich etwas. Hatte ich es als Reziexemplar angefragt? Ein Wanderbuch? Ein Geschenk?  Ich fand keine Erklärung. Gefreut habe ich mich trotzdem. Es war liebevoll verpackt und der Klappentexte machte mich sofort neugierig. Ich wollte es lesen.

Der Aufkleber “Leseexemplar Sperrfrist bis 2.5.2018” kennzeichnete es für mich aber deutlich als Rezensionsexemplar. Vielen Dank Harper Collins. Immer wieder gerne. 😉 Ich liebe Überraschungspost.

Erwartet habe ich ziemlich viel Drama, Liebe, Verwicklungen und ein perfektes happy End. Zurückgelassen hat mich dieses Buch etwas zwiegespalten. So ist das eben mit Erwartungen. Man erhofft etwas und es trifft nicht ein. Gut oder schlecht? Das kommt auf die Geschichte an. Auf das, was man dann bekommt. Wie mit einem Wunsch zu Weihnachten. Die ganze Weihnachtszeit freut man sich auf dieses eine Geschenk. Und dann? Dann hat der Weihnachtsmann was ganz anderes gebracht. Jetzt kann man schmollen, heulen und fluchen. Oder…

… man nimmt das, was man bekommt und macht das beste draus. Wer weiß, wozu es gut ist.

Diese Geschichte hatte nicht mein gehofftes happy End, aber es hatte eins. Ein tolles. Ein passendes. Ein “ja, so ist das eben” happy End. Das Buch endete genau so, wie es eben enden musste. Und das Ende hat mir gefallen. Punkt. Erwartungen hin oder her.

Das hier ist das Debüt der Autorin. Es ist nicht perfekt. Aber es ist toll. Zwischenzeitlich hatte es einige Längen, wobei einige Stellen dann wieder etwas übereilt “abgearbeitet” wurden. Aber alles in allem ist es eine wundervolle Liebesgeschichte. Einiges ist eben nicht so, wie ich es gewünscht habe. Wenn ich aber nur Bücher lesen würde, die so sind, wie ich mir das vorstelle, wäre mir schnell langweilig.

Ich liebe es, wenn mich Geschichten überraschen. Wenn sie ungewöhnlich sind. Oder eben mal nicht das passiert, was ich erwartet habe.

Alles Begehren von Ruth Jones bekommt von mir eine klare Leseempfehlung. Es ist ein Buch über die Liebe. So unterschiedlich sie auch sein mag. Ein Buch über Entscheidungen. Über Verantwortung. Ein Buch über das Leben und wie wir es mit unseren Entscheidungen gestalten.

 

Werbung
Verlag: Harper Collins

Seiten: 344

ISBN: 978-3959672023

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.