Jane Austen bleibt zum Frühstück von Manuela Inusa

Scheiße war das gut. Sorry, aber das musste sein. Lest das Buch, dann wisst ihr, warum.

Das Buch wartete leider schon viel zu lange in meinem Regal. Jetzt kam es endlich zum Einsatz. Warum eigentlich erst jetzt?

Wie würdet ihr reagieren, wenn eure Lieblingsautorin plötzlich in eurem Bett liegt, obwohl sie schon seit über hundert Jahren tot ist? Coole Vorstellung?

Ich finde die Idee der Autorin mega. Die Vorstellung, eine Autorin aus dem Jahr 1802 taucht plötzlich im Jahr 2015 auf …

Es ist ziemlich lustig, sehr interessant und es liegt Liebe in der Luft. Kein Wunder, wenn Jane Austen dabei ist.

Werbung
Autor: Manuela Inusa
Titel. Jane Austen bleibt zum Frühstück
Erschienen: 16. November 2015
Herausgeber: Blanvalet Taschenbuch Verlag
Seiten: 384
ISBN: 978-3734101793

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.