Islandsommer von Kiri Johansson

Manchmal braucht das Leben einen Cut, um wieder auf den richtigen Weg zu kommen. Hier heißt dieser Cut Island.

Das Buch liest sich wie ein Reiseführer für Island. Wundervolle Landschaften. Eigensinnige, aber liebevolle Bewohner. Ein, nennen wir es mal, eigenartiger Kater. Und mitten drin 2 Menschen, denen das Leben nicht nur Gutes gebracht hat und die an einem Wendepunkt angekommen sind.

Petta redast – wird schon schief gehen. Ein Motto in Island, das eine entschleunigende Wirkung hat. Auf mich beim Lesen und auch auf unsere beiden Neuisländer.

Islandsommer war seit Langem mal wieder ein Buch, das es geschafft hat, mich bis 3 Uhr früh an die Couch zu fesseln. Zwischen dem Chaos im Leben der beiden Protagonisten und all den Problemen gab es immer wieder Momente mit Beschreibungen der wunderschönen Landschaft, den Eigenarten der Bewohner und Geschichten über Elfen, ohne die Geschichte zu stören. Es passte alles perfekt ineinander.

Islandsommer ist ein Buch, dass fesselt und mich nach dem Lesen mit einem zufriedenen Lächeln ins Bett entlassen hat.

Werbung
Autor: Kiri Johansson
Titel: Islandsommer
Erschienen: 13. Mai 2019
Herausgeber: Heyne Verlag
Seiten: 384
ISBN: 978-3453423503

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.