Der Junge aus der letzten Reihe von Onjali Q. Rauf

Vor Kurzem hat mir jemand gesagt, es gibt Bücher, die müssen an den Eltern und Großeltern vorbeigeschmuggelt werden. Dieses hier ist so ein Buch.

Aber das Schmuggeln lohnt sich. Ich weiß auch nicht, warum wir den Kindern solche Themen zum Lesen nicht zutrauen. Sie lesen sie und sie verstehen sie. Besser, als wir Erwachsenen.

Hier geht es um einen Flüchtlingsjungen und sobald ich das erwähne, wird das Buch von den Erwachsenen abgelehnt. Warum?

Dass es in diesem Buch auch um Freundschaft, Verantwortung, Verstehen, Mobbing und um Kinder geht, die einfach was ganz großartiges auf die Beine stellen und da handeln, wo Erwachsene zögern, will dann keiner mehr hören.

Ich liebe dieses Buch und ich kann es nur jedem ans Herz legen. Es ist ganz zauberhaft, regt zum Nachdenken und sehr oft auch zum Schmunzeln an.

Werbung
Autor: Onjali Q. Rauf
Titel: Der Junge aus der letzten Reihe
Erschienen: 21. Februar 2020
Herausgeber: Atrium Verlag AG
Seiten: 288
ISBN: 978-3855356300

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.