Das kleine Cafe in Kopenhagen von Julie Caplin

Hygge – Kennt ihr das? Irgendwie ist das Wort schon eine Weile überall präsent. Die meisten verbinden damit doch Kerzen, Wohlfühlen, Einrichtung und so einen Kram. Dass mehr dahinter steckt, hat mir auch erst diese wundervolle Geschichte gezeigt.

Am Ende des Buches war ich selbst so ein kleines bisschen hygge. Obwohl es 4 Uhr früh war und die kleine Heike eigentlich ins Bett musste.

Aber dieses Buch zu lesen. war für mich sehr entspannend. Nur ich, die Couch und die etwas chaotische, aber sehr liebenswürdige Gruppe, die Katie um sich gescharrt hatte.

Lustig, traurig, informativ, chaotisch, zum verlieben – alles dabei, was zu einer wunderbaren Geschichte gehört.

Ich bin schon ganz gespannt, wie es weitergeht. Es gibt nämlich noch 2 Folgebände. Ratet mal, wer die lesen wird …

Werbung
Autor: Julie Caplin
Titel: Das kleine Cafe in Kopenhagen
Erschienen: 18. Dezember 2018
Herausgeber: Rowohlt Taschenbuch
Seiten: 416
ISBN: 978-3499275531

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.