Biss und Bissigkeit von Kerrelyn Sparks (Love at Stake Reihe 16)

Verlag: Harper Collins

Seiten: 364
ISBN: 978-3-95648-779-7

Dieses Buch bedeutet ein Abschied. Ein Abschied von einer wundervollen Reihe. Leider. Es ist vorbei.

Aber Russells Geschichte war der krönende Abschluss. Das Sahnehäubchen. Der Zuckerguss. Wenn es schon enden musste, dann ist die Geschichte von Russell und Jia der perfekte Schluss.

In diesem Band hat Kerrelyn Sparks wieder zu ihrer alten Form zurückgefunden. Zwischenzeitlich hatte ich das Gefühl, ihr wäre die Liebe zu ihren Figuren abhanden gekommen. Aber hier ist sie wieder voller Witz dabei. Sie hat es geschafft, alles zu einem wunderschönen Abschluss zu bringen und ab und zu eine Erinnerung an die anderen Geschichten hervorblitzen zu lassen.

Mich tröstet es etwas, dass sie die Geschichte vielleicht nur vorläufig beendet hat und ihr noch die eine oder andere Geschichte dazu im Kopf herumspukt. Also freue ich mich auf das Neue, das von ihr kommt und vielleicht auf neue Geschichten von den liebgewonnene Vampiren, Gestaltwandlern, Engeln, Drachen…

1 thought on “Biss und Bissigkeit von Kerrelyn Sparks (Love at Stake Reihe 16)”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.