Verliebt bis über alle Sterne (Chicago Stars 8) von Susan Elizabeth Phillips

Mit diesem Buch habe ich mal wieder das Pferd von hinten aufgezäumt, oder in diesem Fall, die Serie. Na und. Kein Problem. Wenn ich die anderen Bücher lese und Cooper darin vorkommt, denke ich mir einfach, „du kommst auch noch dran“.  😉

Ich liebe Susan Elizabeth Phillips. Sie schreibt so wundervoll. Ich habe sie mal auf einer Buchmesse kennengelernt. So sympathisch und so nett. Sie hat sich wirklich Zeit für jeden genommen.

Ihre Bücher sind immer irgendwie was Besonderes. Sie schreibt so mitreißend und witzig. Piper und Cooper dabei zuzusehen – oder zu lesen – wie jeder von ihnen beweisen will, wer taffer ist, war wieder ein Erlebnis. Der Schlagabtausch der beiden – grandios. Ihre Wortwechsel – genial. Das Ende – vorherzusehen. Aber perfekt.

Eine rundum gelungene Geschichte. Ich hoffe ja, dass das noch nicht der letzte Teil der Reihe war. Ich glaube, 2 davon stehen schon in meinem Regal.

 

Vorsicht Spoiler!

Es tut mir leid, aber das hier muss einfach sein. Auf Amazon habe ich eine 1 Sterne Rezi gelesen, in der geschrieben wird, dass das hier ein Porno ist.

Für alle Leser, ich kann Entwarnung geben. Die ersten sexuellen Handlungen finden so ca nach 280 Seiten statt. Etwa 5 – 6 Zeilen lang, ohne Details. Es endet mit einem Frühstart seinerseits.   🙄

Weitere sexuelle Handlungen folgen. Harmlos. Maximale Länge vielleicht 8 Zeilen. Keine Details. Also diese Geschichte würde ich sogar eine 12 Jährige lesen lassen.

PS: Hab die ganze Zeit auf den Porno gewartet. Auf die 1 Sterne-Rezis ist heutzutage auch kein Verlass mehr.  😥

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*