Wort für Wort zurück zu Dir von Melanie Hudson

Eine Geschichte über Freundschaft, über Zerwürfnisse und das wieder zueinander finden. All das habe ich erwartet.

Bekommen habe ich eine Geschichte über Freundschaft, die wieder neu aufgefrischt wurde, weil jemand den ersten Schritt gemacht hat. Wundervolle Briefe und E-Mails haben mich sofort ins Geschehen gezogen. Mich aber auch nachdenklich gemacht. Krieg … Das ist so weit weg. So surreal.

Die Autorin hat ihre Erfahrungen im Irak-Krieg mit in die Geschichte fließen lassen. Dadurch hatte ich beim Lesen Einblicke, die mir die Nachrichten nicht gegeben haben.

Sätze wie …

Ist dies der Punkt, an dem ein Krieg sich verselbständigt, wenn Individuen nicht mehr eigenständig denken und handeln, sondern sich im Kollektiv auflösen?”

… haben mir eine ganz kleine Ahnung davon gegeben, was Krieg für die bedeutet, die mittendrin sind. Dass da irgendwann der Moment ist, an dem man das Ganze abblasen will, aber es nicht kann. Man tut seine Pflicht. Man funktioniert.

So mittendrin im Geschehen zu sein, hat mich nachdenklich gemacht.

Und dann, als ich dachte, es wird alles gut, haut mir die Autorin alles um die Ohren. Dieses Ende? Wirklich? So realistisch. Leider!!! So traurig und doch auch schön. Nicht für alle. Aber so ist es, das Leben …

Werbung
Autor: Melanie Hudson
Titel: Wort für Wort zurück zu dir
Erschienen: 08. November 2019
Herausgeber: HarperCollins
Seiten: 368
ISBN: 978-3959673523

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.