Und es geht weiter mit Flupsi und den Elbspürnasen.

Flupsi und das rollende Dings von Jochen Wildt

Und es geht weiter mit Flupsi und den Elbspürnasen.

Dieses Mal geht es um das Thema Behinderung, verpackt in einen Krimi. Jemand stiehlt die Rollstühle von Kindern auf dem Spielplatz. Klar, dass sich die Elbspürnasen da einmischen.

Ich bin auch hier wieder begeistert. Dieses Buch hat mich sogar dazu gebracht, etwas weiterzuforschen. In der Geschichte wird eine Organisation und eine Veranstaltung erwähnt, die mich neugierig gemacht haben. Also ab ins WWW und nachschauen.

Daumen hoch für die Elbspürnasen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.