Riss im Nebel von Evelyn Kühne

Oh jaaa ….

Ich liebe ja die Bücher von Evelyn Kühne und als ich hörte, dass sie einen Krimi schreibt, war ich schon ziemlich neugierig. Als sie mich dann fragte, ob ich ihn lesen möchte, konnte ich natürlich nicht nein sagen. Wer könnte das schon?

Die kleine Heike ist ja ein ziemlicher Schisser, was Krimis angeht. Und trotzdem ziehen sie mich irgendwie an. Plötzlich ist mir nach Krimis. All die Jahre hättet ihr mich damit jagen können. Aber das, was ich bisher gelesen habe, gefällt mir. Und dieser hier erst.

Spannend. Undurchsichtig. Süffig zu lesen. Einmal angefangen, fällt es schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Und ich weiß, wovon ich rede. Ich habe das Buch in einer für mich ziemlich stressigen Zeit gelesen. Es dann immer wieder wegzulegen, fiel mir sehr schwer. Den letzten Rest musste ich dann aber doch in einem Stück lesen. Egal, dass ich morgens raus und zur Frühschicht musste. Was sein muss, muss sein.

Ich liebe es. Noch mehr bitte.

Werbung
Autor: Evelyn Kühne
Titel: Riss im Nebel
Erschienen: 02. Dezember 2019
Herausgeber: BoD – Books on Demand
Seiten. 338
ISBN: 978-3750418714

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.