Pilotentochter – Ehebruch mit Todesfolge von Christiane Landgraf

Ich liebe die Bücher der Autorin und habe mich schon sehr auf ihr neues Baby gefreut. Meine Erwartungen waren hoch und wurden nicht enttäuscht. Ganz im Gegenteil.

Locker leichter Erzählstil, sympatische Protagonisten, spannende Wendungen und ein Ende, das ich nicht habe kommen sehen. Aber das heißt ja nichts. Ich finde die Leute immer sehr sympatisch und dann stellt sich plötzlich heraus, dass es der Mörder ist. Aber auf den hätte ich hier auf gar keinen Fall getippt. Aber wie gesagt, bei mir heißt das eh nichts.

Entweder bin ich wirklich schlecht im Kombinieren und Zusammenhänge verstehen, sollte mich also nie als Sherlock Holmes versuchen, oder ich finde Mörder sympatisch, was wiederum andere Fragen aufwirft.

Pilotentochter ist ein Buch, das ich klar empfehlen kann, auch für Nicht-Krimi-Leser, wie mich. Und das Ende lässt eine Fortsetzung vermuten.

Werbung
Autor: Christiane Landgraf
Titel: Pilotentochter – Ehebruch mit Todesfolge
Erschienen: 26. März 2020
Herausgeber: Wellengeflüster Verlag
Seiten: 475
ISBN: 978-3948510022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.