Druidenliebe (Mystic Highlands 2) von Raywen White

Verlag: Dark Diamonds
Seiten: 358
ASIN: B077RWPB4R

So. Nach einem halben Liter Baldrian hab ich mich jetzt wieder soweit beruhigt, dass ich euch sagen kann, wie toll dieses Buch ist. Nagut. Es war Wasser. Aber stilles Wasser. Das beruhigt auch. Hoffe ich.

Diese Aufregung. Diese Spannung. Und dann dieser kurze Moment, als ich dachte… Nein. Hier wird nicht gespoilert. Lest es selbst. Aber ich sag euch, diese Autorin… Mein Herz. Ich bin schon was älter. Nicht mal zur Toilette konnte ich gehen. Meine Blase ist fast geplatzt. Warnhinweise wären angebracht!

Schon der erste Teil hat mich begeistert. Die Geschichte von Sean und Rona. Die Magie. Gut oder böse. Und dann dieses Ende. Böse, böse Autorin.

Der 2. Teil begann etwas ruhig. Aber das täuschte. Unter der Oberfläche brodelte es. Die Autorin verstand es wunderbar, die Spannung aufzubauen. Wer gehört zu den Guten? Wer zu den Bösen? Wer plante was? Mit wem? Warum? Die Spannung baute sich immer mehr auf, bis zum großen – nicht nur sprichwörtlichen – Knall.

Ich sage euch. Ein halbes Kapitel hat die Autorin vor einem langen schmerzhaften Tod bewahrt. Sie hat gerade nochmal so die Kurve gekriegt. ? Glück gehabt. Wer sollte sonst Teil 3 schreiben.

2 thoughts on “Druidenliebe (Mystic Highlands 2) von Raywen White”

  1. Hallo liebe Heike,

    hm, dieser Mister hat schon mal ne Ausstrahlung, wo man nicht genau weiß…gefährlich oder brav…gell..

    LG..Karin..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*